leo löwe

Grüezi, dies ist ist die Webseite von Leo. Marc C. Riebe hat für den Verein Hands Off - Stop Child Abuse e.V. und in Kooperation mit Daniel Julien Imo, Manuela Benkö-Ackermann, Nils Marheinecke sowie Björn Scholz ein Buch für Erzieher, Lehrer, Kinder und Eltern erstellt.

Leo erlebt in diesem Buch einige unschöne Dinge in Verbindung mit sexueller Gewalt, die, statistisch gesehen, durchschnittlich 1-2 Kinder aus jeder Schulklasse auch erlebt haben. Kinder können mit Leo Löwe lernen, dass es wichtig ist über diese Dinge zu sprechen und in dem Beibuch erhalten Erzieher, Lehrer und Eltern wertvolle Tips für den Umgang mit diesem Thema.

Das Buch dazu soll in erster Linie dazu dienen, dass es den Kindern von Erziehern in Kindergärten bzw. Lehrern in Primarschulen vorgelesen wird. Heute gibt es für Pädagogen in Ihrer Ausbildung noch keine Vorlesungen zur Prävention vor sexueller Gewalt, weshalb wir auch das Beiheft zum Buch aufgelegt haben.

Statistisch gesehen gibt es 1-2 Kinder in jeder Klasse, die von sexueller Gewalt betroffen sind und diesen Kindern soll damit geholfen werden, sich Hilfe zu holen, indem sie durch das Buch erfahren, dass ihnen Unrecht angetan wird. Das Buch wird laufend von uns überarbeitet und sehr gerne nehmen wir Dein Feedback und Deine Anmerkungen entgegen. So haben wir uns z.B. entschieden, dass die Mutter von Leo Löwe nicht ins Gefängnis kommen soll.

Wie kannst Du Leo Löwe unterstützen?

Der Verein benötigt Spenden, um die 56‘000 Kindergärten und Tageseinrichtungen in Deutschland, 15‘000 in der Schweiz und 10‘000 in Österreich mit weit über einer Million Kindern zu erreichen. Darum benötigen wir Deine grosszügige, finanzielle Unterstützung für die Druckkosten sowie Distribution. Im deutschsprachigen Raum gibt es rund 25‘000 Primar- bzw. Grundschulen mit ca. 600‘000 Schülern in der ersten Klasse, die ebenfalls aufgeklärt werden müssen.

Hier geht es direkt zum Verein Hands Off Stop Child Abuse e.V (Schweiz)

Vielen Dank, dass Du Dich auch für den Kinderschutz interessierst und uns unterstützt.

leo löwe

Leo Löwe schützt Kinder.

Leo Löwe passieren viele unschöne Dinge. In dem kostenlosem eBook findest Du mehrere Anschauungsbeispiele von sexueller Gewalt, wovor wir unsere Kinder schützen und aufklären müssen. Hier kannst Du das Buch herunterladen:
Buch auf Deutsch PDF
Buch auf Englisch als PDF
Buch auf Französisch als PDF

leo löwe

Heft für Eltern, Erzieher und Lehrer.

Dies ist ein Bei-Heft und Anleitung zum Download. Hier finden Eltern, Grosseltern, Verwandte, Freunde, Bekannte, Nachbarn, Beobachter, Erzieher und Lehrer Hilfe. Hier kannst Du das Heft herunterladen:
Buch auf Deutsch PDF
Buch auf Englisch als PDF
Buch auf Französisch als PDF

leo löwe

Leo hat einen guten Freund.

Der Brummi Bär hat schon vielen Eltern und Kindern mit seinen kostenlosen Büchern geholfen. Er hat damit sexuelle Gewalt gestoppt. Du kannst ihn gerne besuchen.

Webseite besuchen.

leo löwe

Leo kennt auch den Wucky Wolf.

Ein guter Freund von dem Brummi Bär, ist der Wucky Wolf. Der Wucky Wolf, stoppt Mobbing mit Carsten Stahl zusammen. Vielleicht schaust Du Dir auch mal seine Bücher an?

Webseite besuchen.

leo löwe

Leo´s Freundin ist die Anaja Fuchs.

Anaja Fuchs hat in ihren kostenlosen Büchern sexuellen Gewalt thematisiert. Du kannst Dir das gerne mal ansehehn.

Webseite besuchen.

Danke für Deine Unterstützung.

Vorstand des Vereins, Vater und Bürger, Marc C. Riebe.

leo löwe

 

 

Hier findest Du wichtige Rufnummern innerhalb von Deutschland:

 

(Bild vergrößern.)


Wichtige Rufnummern und Anlaufstellen in der Schweiz:

Hilfetelefon Pro Juventute: 147

Krisenberatung Opferhilfe 044 545 45 40

Elterntelefon: 058 261 61 61

Hilfetelefon Gewalt Frauen: 052 213 61 61

Hilfetelefon Gewalt Männern: 061 691 02 02

Hilfetelefon Schwangere : 0800 811 100

Hilfetelefon tatgeneigte Personen: 078 778 77 80

Fachauskünfte : 031 384 29 28